Nachbarschaftsrecht - Kanzlei Ruland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nachbarschaftsrecht

Tätigkeitsbereiche
INachbarschaftsrecht berät Sie die Kanzlei Ruland zu folgenden Rechtsproblemen zwischen Nachbarn:
 
  • Einfriedung von Grundstücken und die zu tragenden Kosten / Kostenverteilung.
Wer hat die Kosten der Einfriedung zu übernehmen und welcher Zaun (Material) ist zu wählen?
 
  • Überhang von Früchten und Zweigen.
Besteht ein Recht zum Entfernen des Überhangs, wer hat das Nutzungsrecht an den Früchten etc.?
 
  • Abstandsrecht beim Pflanzen zum Nachbargrundstück und "Grenzbepflanzung".
Welche unterschiedlichen Abstände müssen bei der Bepflanzung von diversen Bäumen Sträuchern etc. eingehalten werden?
Was ist bei dem Fällen von Grenzbewuchses zu beachten und wie werden die Kosten unter den Nachbarn aufgeteilt?
 
  • Fenster- und Lichtrecht.
Sind die Einblicke durch das gesetzte Fenster den erbauten Balkon oder Terasse etc. in das Nachbargrundstück zulässig?
 
  • Lärm-, Rauch- und Geruchs-Einwirkungen vom Nachbargrundstück.
Muß ich den Grillgeruch oder das Hundegebell oder das Betreiben von Maschinen dulden bzw. wie verhalte ich mich Nachbarrechtskonform?
 
  • Betrieb eines Notweges und Rechte zur Leitungsverlegung aller Art.
Kann ich mein abgelegenes Grundstück über das des Nachbarn betreten?
 
  • Baustellen des Nachbarn auf eigenem und fremden Grundstück.
Muß ich besonderes Gerät finanzieren, oder darf ich ausnahmsweise die günstige Lage des Grundstücks des Nachbarn für meine Baustellenzwecke nutzen?

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü